Anzeige

Am Abend nur noch vereinzelt Schnee

Deutschland-Wetter, 15.01.2021

Temperaturen zunächst um -2 bis 2 Grad.

Am Abend fällt im Erzgebirge noch der ein oder andere Schneeschauer, auch am Inn kann es im weiteren Verlauf flocken. In den anderen Gebieten bleibt es wechselnd bis stark bewölkt, aber meist trocken. Insbesondere im Südwesten, sowie an der Ostsee lassen sich die Sterne auch für längere Zeit beobachten.

Die Temperaturn rutschen bis Mitternacht häufig in den frostigen Bereich zwischen -5 Grad, dort wo es längere Zeit aufklart und 0 Grad von der Kölner Bucht bis zur Nordsee.

Der Wind bleibt in Odernähe noch leicht spürbar und kommt aus Nordwest, sonst schläft er vielfach komplett ein.

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos