Anzeige

Angenehmer Sommerabend

Deutschland-Wetter, 12.07.2018

Einzelne Schauer zwischen Nordsee und Schwarzwald

Im Verlauf des Nachmittags lassen die Regenfälle im Nordosten des Landes nach, die Sonne zeigt sich hier jedoch heute wenn überhaupt nur kurz. Im Rest des Landes wird der Abend hingegen verbreitet recht sonnig, zwar bilden sich in wärmer werdender Luft vermehrt Quellwolken, jedoch ist zwischen Nordsee und Schwarzwald nur vereinzelt mit Schauern und Gewittern zu rechnen.

In der Nacht klart der Himmel dann fast landesweit vollends auf und ist bis zum Morgen vielerorts sternenklar, nur im Ostseeumfeld bleibt der Himmel zunächst noch bedeckt. Entlang von Flüssen und in Tälern bildet sich in der zweiten Nachthälfte stellenweise Nebel.

Die Temperaturen gehen dabei zurück auf Tiefstwerte um die 12 Grad im Thüringer Bergland und milde 16 Grad an der Ostsee und am Niederrhein.

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

  Lukas Melzer
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos