Anzeige

'Aprilwetter'

Deutschland-Wetter, 02.08.2006

Wetterlage:

Tief 'Xaviera' über der Nordsee lenkt nur mäßig warme Meeresluft und Schauer nach Deutschland. Auch in den nächsten Tagen bleiben Tiefdruckeinfluss und Atlantikluft wetterbestimmend.

Mittwoch:
Heute kommt es verbreitet zu Schauern oder Gewittern. Südlich des Main sind sie seltener. Dabei kommt es vor allem in den Mittelgebirgen zu frischem bis starkem Wind. Die Höchstwerte liegen zwischen 19 Grad im Nordwesten und 23 Grad an Oder und Oberrhein.

Donnerstag:
Am Donnerstag bilden sich wieder verbreitet Schauer oder Gewitter. Am freundlichsten ist es nordöstlich der Elbe. Die Höchstwerte liegen zwischen 17 und 24 Grad.

Freitag:
Am Freitag gibt es kaum eine Wetteränderung, Schauer fallen vor allem im Westen, Süden und an der Ostsee, sonst kann sich öfter die Sonne zeigen. Die Temperatur erreicht 18 bis 27 Grad.

Samstag:
Am Samstag kann sich an der Nordsee vermehrt die Sonne zeigen, sonst gibt es verbreitet Schauer oder Gewitter. Dazu erreichen die Werte 19 bis 26 Grad.

Sonntag:
Am Sonntag fallen voraussichtlich in Küstennähe kaum noch Schauer, sonst kommt es weiterhin verbreitet zu Schauern oder Gewittern. Die Höchstwerte liegen zwischen 19 und 27 Grad.

Montag:
Am Montag ist es weitgehend heiter und trocken, im Süden kann es noch einzelne Schauer geben. Die Höchstwerte liegen zwischen 22 und 27 Grad.
  dhl
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos