Anzeige

Auf Blitzsommer folgt schnelle Abkühlung

Deutschland-Wetter, 15.05.2017

Eine spannende Wetterwoche liegt vor uns.

Nach einem freundlichen und milden Wochenstart erreichen die Temperaturen zur Wochenmitte vereinzelt Hochsommernivau. Eine Abkühlung lässt aber nicht lange auf sich warten...

Am Montag ist es meist heiter oder locker bewölkt, zwischen Weser und Oder sind auch längere sonnige Abschnitte möglich. Einzelne Schauer und Gewitter gibt es im Südosten des Landes, sonst bleibt es meist trocken.

Die Temperaturen erreichen Werte um 16 bis 20 Grad C.

 

Am Dienstag ziehen vor allem über die Nordhälfte dichtere Wolken hinweg, die vor allem im Emsland auch für zeitweiligen Regen sorgen können. Weiter südlich bleibt es bei teils heiterem, teils locker bewölktem Himmel trocken.

Die Temperaturen erreichen am Dienstag bereits Höchstwerte um 17 Grad C an der Ostsee und um 24 Grad C im Rheinland.

 

Am Mittwoch scheint in der Südhälfte meist ungetrübt die Sonne, im Norden ziehen hin und wieder auch mal lockere Wolkenfelder durch.

Bei Höchstwerten um 22 Grad C an den Küsten und um 26 Grad C im Südwesten bleibt es trocken.

 

Am Donnerstag bleibt es zwar noch sehr warm, jedoch mischen sich örtlich kräftige Schauer und Gewitter mit möglichem Unwetterpotential ein. In Schauern kühlt es am Oberrhein bereits merklich ab, entlang der Weser werden nochmals schül-warme 27 Grad C erreicht.

 

Am Freitag und Samstag bleibt es vor allem nach Osten hin schwül-warm und gebietsweise muss mit teils kräftigen gewittrigen Regengüssen gerechnet werden. In der Westhälfte kühlt es bereits schon ab und immer wieder fällt Regen.

Die Temperaturen erreichen Werte um 16 bis 26 Grad C.

Am Sonntag bringt eine Kaltfront weiteren Regen und Schauer. Die Temperaturen gehen auch im Osten deutlich zurück und erreichen bundesweit nur noch 13 bis 19 Grad C.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos