Anzeige

Aufheiterungen

Deutschland-Wetter, 22.10.2019

Milde Oktobertemperaturen

Wetterlage:

Eine sich über Mitteleuropa aufbauende Hochdruckzone lässt die Luftmasse über Mitteleuropa abtrocknen und sorgt in den nächsten Tagen für ruhiges und mildes Oktoberwetter in unserem Land.

Vorhersage:

Zunächst halten sich noch dichtere Wolkenfelder, aus denen es im Südwesten und dem Nordseeumfeld stellenweise noch etwas tröpfeln kann. Im Tagesverlauf stellen sich jedoch verbreitet größere Lücken in der Wolkendecke ein, durch diese die Sonne erhellende und wärmespendende Strahlen schicken kann.

Die Höchsttemperaturen erreichen Werte zwischen 14 Grad im Nordwesten, sowie an den Küsten von Nord- und Ostsee und stellenweise 20 Grad im Osten und Süden.

Der Wind weht allgemein nur schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos