Aufziehender Regen

Deutschland-Wetter, 26.05.2022

Sehr große Temperaturspanne am Freitag

In der bevorstehenden Nacht zieht ein Regenband von Norden her weiter Richtung Landesmitte, wobei es über der Südhälfte Deutschland bis zum Morgen noch trocken bleibt. Hier zeigt sich der Himmel meist nur locker bewölkt oder sternenklar, zum Morgen nimmt aber auch im Süden die Bewölkung langsam zu. Die Temperatur sinkt auf 13 Grad in Hamburg und 10 Grad in Nürnberg. 

 

Am Freitag zeigt sich der Süden noch meist heiter, teils ziehen schon mehr Wolken durch, dabei bleibt es hier trocken. Über der Nordhälfte der Republik zieht oft dichte, teils auch lockere Bewölkung hinweg, dabei bilden sich gebietsweise Schauer. Die Temperatur steigt auf frische 14 Grad an der Nordsee und auf bis zu 24 Grad im Oberrheingraben.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Ich wäre lieber in irgendeinem Dorf der Erste als in Paris der Zweite."

    Napoleon I. Bonaparte