Anzeige

Aus Westen Regen und mild

Deutschland-Wetter, 14.02.2007

Wetterlage
Im Süden und Osten sorgt Hoch 'Gitte' noch für meist freundliches Wetter, aus Westen bringen die Ausläufer von Tief 'Yannic' über dem Ärmelkanal jedoch Regen und milde Luft nach Deutschland.


Mittwoch
Heute lässt sich vor allem in Alpennähe zeitweise die Sonne blicken, sonst ist es meist wechselnd bis stark bewölkt, teilweise auch neblig trüb. In den östlichen Landesteilen zieht letzter Regen nach Osten ab, und es bleibt dann zeitweise trocken. Aus Südwesten breitet sich dagegen neuer Regen aus. Die Höchstwerte liegen zwischen 4 Grad in einigen Mittelgebirgstälern und bis zu 10 Grad in Südostbayern.

Donnerstag
Am Donnerstag halten sich meist viele dichte Wolken und anfangs fällt verbreitet Regen, in den Hochlagen örtlich auch Schnee. Im Laufe des Tages lässt der Regen aus Westen jedoch langsam nach und die Wolken können örtlich auch etwas auflockern. Die Temperatur erreicht dabei 2 Grad im Erzgebirge und am Alpenrand und bis zu 8 Grad am Niederrhein.

Freitag
Am Freitag sind nur in Odernähe anfangs noch ein paar Regentropfen möglich, sonst lässt sich nach Auflösung von Nebelfeldern auch zeitweise die Sonne blicken und es bleibt größtenteils trocken. Die Höchstwerte liegen bei 3 Grad an der Oder und im Erzgebirge und bis zu 10 Grad am Rhein.

Samstag
Am Samstag kann, nach Auflösung örtlicher Nebelfelder, vielerorts die Sonne scheinen und es bleibt trocken. Die Luft erwärmt sich dabei auf 4 bis 12 Grad.

Sonntag
Auch am Sonntag ist es voraussichtlich meist heiter und trocken. Mit Temperaturen zwischen 6 und 14 Grad wird es vor allem im Westen noch etwas milder.

Montag
Am Montag bleibt es in weiten Teilen noch aufgeheitert, im Nordwesten können im Laufe des Tages auch dichtere Wolkenfelder aufziehen, es bleibt aber meist trocken. Die Höchstwerte liegen bei 6 bis 12 Grad.
  anh
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos