Anzeige

Besonders der Nachmittag kann sich sehen lassen

Deutschland-Wetter, 15.09.2016

Woher die Wolken kommen

Heute Nachmittag ziehen über den Südwesten und den äußeren Süden Deutschlands oft dichte Wolken hinweg, die hier für zeitweiligen Regen sorgen können. Im großen Rest der Republik scheint jedoch die Sonne von einem überwiegend sogar wolkenlosen Himmel, gebietsweise können mal lockere Wolkenfelder durchziehen, dabei bleibt es trocken. Die Temperatur steigt auf teils nur 19 Grad in den Regengebieten im Südwesten und bis 27 Grad in Dresden.

 

Heute Abend bleibt es über der Nordosthälfte des Landes weiterhin sonnig und trocken. Besonders im Südwesten, aber auch weiter nach Norden und Osten hin können hingegen immer wieder auch dichtere Wolken durchziehen, dazu bleibt es jedoch größtenteils trocken. Die Temperatur liegt anfangs bei 20 Grad im Saargau und bis 27 Grad im Ruhrgebiet.

 

 Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos