Anzeige

Besonders im Süden kracht es zum Teil heftig

Deutschland-Wetter, 12.07.2014

Der Norden und Osten sind wetterbegünstigt

Am heutigen Tag ziehen sowohl im Süden und Südwesten als auch in Mecklenburg-Vorpommern häufig dichte Quellwolken durch, die zu teils heftigen Schauern und Gewittern führen können. Sonst ist es dagegen verbreitet heiter bis sonnig und überwiegend trocken. Die Temperatur steigt auf sehr einheitliche 22 bis 25 Grad.

Teils heftige Gewitter, teils Sonnenschein

Für Berlin erwarten wir heute bei sommerlichen Temperaturen nur ein leichtes Schauer- und Gewitterrisiko.

 

Schauern Sie nach den zu erwartenden Ozonwerten für Ihren Standort.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos