Anzeige

Bleibt es bei dem kühlen Frühlingswetter?

Deutschland-Wetter, 14.04.2021

Vorerst weitgehend trocken

In der bevorstehenden Nacht lockert die Bewölkung vielerorts auf, häufig ist es aber auch stark bewölkt, dazu bleibt es aber weitgehend trocken. Die Temperatur sinkt auf 2 Grad in der Kölner Bucht und etwa -4 Grad im Raum München.

 

Am Donnerstag ist es wechselnd bis stark bewölkt, dabei bleibt es im Norden und Osten weitgehend trocken, im übrigen Bundesgebiet bilden sich jedoch gebietsweise Schnee- oder Regenschauer. Die Temperatur steigt auf 7 Grad im Thüringer Becken und bis etwa 10 Grad im Rheinland.

 

 Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos