Anzeige

Bleibt es weiterhin so durchwachsen?

Deutschland-Wetter, 25.05.2015

Sehr verhaltene Temperaturen

In der kommenden Nacht fällt im Süden, aber auch im Osten des Landes noch zum Teil langanhaltender Regen, in den anderen Landesteilen ist es oft aufgelockert, gebietsweise aber auch stark bewölkt und dabei jedoch weitgehend trocken. Die Temperatur sinkt auf 11 Grad in Görlitz und bis 4 Grad im Grabfeld.

teils langanhaltender Regen

 

Am Dienstag ist es am Vormittag im Norden Deutschlands noch häufig heiter bis sonnig und trocken, sonst zieht jedoch überwiegend wechselnde bis starke Bewölkung durch und es und es können sich einzelne Schauer, selten auch einzelne Gewitter entwickeln. Die Temperatur steigt auf kühle 13 Grad in Mittelfranken und bis 17 Grad entlang der Neiße.

unbeständig und recht frisch

 

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos