Anzeige

Dauerregen setzt sich fort

Deutschland-Wetter, 20.05.2019

Meist zweitstellige Plusgrade in der Nacht.

In der Nacht bleibt der Himmel überwiegend stark bewölkt oder bedeckt, lockere Wolken gibt es meist nur entlang der Nordseeküste sowie in der Nordosthälfte des Landes. Hier bleibt es meist auch trocken. In den übrigen Landesteilen regnet es verbreitet, vor allem entlang der Weser und im Süden Deutschlands sind Dauerregenfälle zu erwarten.

Bitte beachten Sie die aktuellen Unwetterwarnungen.

Die Temperaturen sinken auf Werte um 14 Grad in Bremen und 9 Grad im Saarland.

 

Der Dienstag startet entlang der Oder heiter bis wolkig oder aufgelockert bewölkt, sonst bleibt der Himmel meist bedeckt. Vor allem im Süden und Westen muss weiterhin mit teils ergiebigen Regenfällen gerechnet werden.

Die Temperaturen erreichen um 9 bis 16 Grad.

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos