Anzeige

Der Norden kommt am besten weg

Deutschland-Wetter, 23.05.2018

Weitere Gewitter im Süden, Spitzentemperaturen um 26 Grad C.

Am Abend bleibt der Himmel über dem Norden heiter oder es ist locker bewölkt. Weiter südlich bestimmt dichtere Bewölkung das Himmelsbild, südlich des Mains muss zudem weiterhin mit örtlichen Schauern und Gewittern gerechnet werden.

Die Temperaturen erreichen Werte um 20 bis 26 Grad C.

 

Auch der späte Abend beschert dem Norden lockere Wolken und es bleibt trocken. Im Süden muss bei teils wechselnder, teils starker Bewölkung phasenweise mit Schauern gerechnet werden.

Die Temperaturen sinken auf Werte um 23 Grad C im Rheinland und um 14 Grad C an der Ostseeküste.

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer auf den Nägeln brannten!
weitere Infos