Anzeige

Der perfekte Wochenendausklang?

Deutschland-Wetter, 08.04.2018

Blick auf den Start in die Woche

Heute Abend bleibt es über der Osthälfte und dem Norden Deutschlands weitgehend sonnig, vor allem westlich von Rhein und Ems und im Südwesten der Republik ziehen einige und auch hier und da dichte Wolken durch, dabei bleibt es aber trocken. Die Temperatur liegt bei milden 18 Grad an den Küsten und frühsommerlichen 24 Grad in der Kölner Bucht.

 

In der Nacht zum Montag ziehen über der Südwesthälfte Deutschlands meist lockere Wolkenfelder hinweg, hier und da ist es auch mal stärker bewölkt, im Südwesten herrscht oft eine verschlossene Wolkendecke, dazu bleibt es trocken. Im übrigen Bundesgebiet ist es ebenfalls trocken und dazu sogar weitgehend sternenklar. Die Temperatur sinkt auf 12 Grad am Rhein und bis 7 Grad im Vogtland.

 

Am Montag ist es im Norden und Osten verbreitet heiter bis sonnig. Deutlich wolkiger zeigt sich insbesondere der Südwesten, aber auch über dem Süden und Westen ist es teils stark, sonst wechselnd bis aufgelockert bewölkt. Bei 14 bis 24 Grad bleibt es bundesweit trocken.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos