Anzeige

Der Regenschirm sollte ein treuer Begleiter sein

Deutschland-Wetter, 10.10.2019

Herbstliche Temperaturen

Am frühen Nachmittag wechseln sich kurze freundliche Aufheiterungsphasen mit mächtigen Wolkenmassen ab. Immer wieder fällt Regen oder es gehen Schauer nieder, örtlich kann es dabei auch blitzen und donnern.

Die Temperaturen bewegen sich meist nur zwischen 10 und 16 Grad.

Der Südwest- bis Westwind bläst weiterhin spürbar, teilweise kommt es auch zu stärkeren Böen.

 

Bis zum frühen Abend ändert sich an den Wetterverhältnissen nur wenig. Erst danach beruhigt sich das Wetter und die Schauer klingen ab.

Die Temperaturen können im Laufe des Nachmittags stellenweise noch etwas ansteigen und erreichen beispielsweise in der Kölner Bucht 16 oder 17 Grad.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos