Anzeige

Eher selten Lichtblicke am Nachmittag

Deutschland-Wetter, 26.10.2020

Im äußersten Südosten am mildesten.

In den Nachmittagstunden bleibt der Himmel über weiten Landesteilen bedeckt oder es ist stark bewölkt. Auflockerungen beschränken sich in den kommenden Stunden vor allem auf den äußersten Westen und Nordwesten sowie Teile Sachsens. Vor allem in den früheren Nachmittagsstunden muss verbreitet mit Schauern gerechnet werden, im Osten und Südosten kann es zeitweise auch kräftiger regnen.

Die Temperaturen erreichen im Nachmittagsverlauf Höchstwerte um 10 Grad im Bayerischen Wald und um 15 Grad in Dresden.

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos