Anzeige

Eher Spät- oder Hochsommerwoche?

Deutschland-Wetter, 25.08.2019

Gewitter möglich

Zum Start in die neue Woche herrscht wieder verbreitet heiteres bis sonniges und trockenes Hochsommerwetter. Lediglich an den südlichen und östlichen Mittelgebirgen sowie im Emsland sind einzelne Schauer und Gewitter möglich, sonst bleiben Gewitter aber sehr selten. Die Temperatur steigt auf 27 Grad in Cuxhaven und bis 35 Grad in Köln.

 

Am Dienstag ist es größtenteils heiter bis sonnig, besonders in den küstennahen Gebieten und in den westlichen Landesteilen ziehen im Tagesverlauf zum Teil mehr und dichtere Wolken auf, die vereinzelt Schauer und Gewitter bringen können, sonst bleibt es weitgehend trocken. Die Temperatur steigt auf 28 Grad in Bremerhaven und bis 34 Grad in der Kölner Bucht.

 

Am Mittwoch teils heiter bis sonnig, gebietsweise auch einige Wolken. Im Voralpenland einzelne Schauer und Gewitter möglich, sonst weitgehend trocken, 27 bis 33 Grad.

Am Donnerstag oft wechselnd bis stark, teils auch nur gering bewölkt, gebietsweise Schauer oder Gewitter, 24 bis 32 Grad.

Am Freitag im Süden teils sonnig, teils auch dichte Wolken und vereinzelte Schauer und Gewitter, sonst meist heiter bis sonnig, hier und da mehr Wolken, trocken, 20 bis 27 Grad.

Am Samstag zumeist sonnig, gebietsweise einige Wolken, an den Alpen mögliche Schauer und Gewitter, sonst trocken, 23 bis 29 Grad.

Am Sonntag überwiegend heiter bis sonnig und trocken, gebietsweise auch mehr Wolken, sehr vereinzelte Schauer und Gewitter möglich, 20 bis 27 Grad.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos