Anzeige

Fortsetzung des trockenen Herbstwetters?

Deutschland-Wetter, 22.11.2014

Südströmung sorgt für frostfreie Nächte

Am Abend werden die Wolken im Norden meist noch dichter, dabei kann vor allem in den Küstenbereichen gelegentlich etwas Regen fallen, sonst bleibt es meist trocken. Weiter nach Süden bleibt es dagegen bei lockerer bis aufgelockerter Bewölkung durchweg trocken. Im Südosten des Landes wird es gebietsweise sternenklar. Die Abendtemperatur liegt bei 8 Grad in Aachen und etwa 3 Grad in Berlin.

meist mild und trocken

 

In der Nacht zum Sonntag halten sich im Norden Deutschlands häufig dichte Wolken, aus denen es im Küstenumfeld hier und da etwas tröpfeln kann, sonst bleibt es trocken. Auch im Osten ist es oft stark bewölkt, jedoch trocken. In den übrigen Landesteilen ziehen meist lockere Wolkenfelder durch, hier und da wird es auch sternenklar, dazu bleibt es auch hier trocken. Die Temperatur sinkt auf rund 8 Grad im Breisgau und etwa 2 Grad im Westerwald.

weitgehend trocken und frostfrei

 

Bringt uns ein atlantischer Tiefausläufer am Sonntag wieder unbeständiges und teils nasskaltes Wetter oder können wir uns auf einen weiteren Tag mit häufigem Sonnenschein freuen?

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos