Anzeige

Freundlich, aber kühl

Deutschland-Wetter, 17.09.2005

Wetterlage:
Mit nördlicher Strömung zieht kühle Luft nach Deutschland. Langsam setzt sich von Westen her der Einfluss von Hoch 'Katja' durch.


Samstag
Heute muss in Deutschland bei wechselnder, teils aufgeheiterter Bewölkung mit vereinzelten Regenschauern gerechnet werden. Nach Süden hin werden die Wolken dichter und am Alpenrand kann es noch länger anhaltend regnen, hier werden teils nur 8 Grad erreicht, sonst liegen die Höchstwerte zwischen 13 und 17 Grad.
In der Nacht regnet es am Alpenrand noch weiter, sonst bleibt es trocken und es gibt kaum Wolken, teils ist es sternenklar. Örtlich kann sich Nebel bilden. Bei Tiefstwerten zwischen 9 und 3 Grad kann es gebietsweise Bodenfrost geben. In den Mittelgebirgen ist es etwas kälter, hier ist örtlich auch Luftfrost möglich.

Sonntag
Am Sonntag herrscht in Deutschland verbreitet heiteres Wetter. Morgens ist kann es im äußersten Süden noch ein wenig regnen, dann lockert aber auch dort die Bewölkung auf. In Schleswig-Holstein und an den Küsten ziehen jedoch dichtere Wolken durch, die auch ein wenig Regen bringen. Die Höchstwerte liegen im Süden und Norden örtlich nur bei 13 Grad, sonst erreichen sie 15 bis 19 Grad. In der Nacht zum Montag ist im Südosten der erste Frost zu erwarten.

Montag
Am Montag ist es vor allem im Süden und Westen trocken und verbreitet heiter. Im Norden und Osten dominieren dagegen meist dichte Wolken, aus denen es aber nur vereinzelt leicht regnet. Die Temperaturen steigen auf nur etwa 14 Grad im Süden, sonst auf 17 bis 21 Grad.

Dienstag
Am Dienstag ist es weiterhin verbreitet freundlich, in den Norden ziehen teils dichtere Wolken herein, die auch etwas Regen bringen können. Im Voralpenland und unter den Wolken im Nordwesten erreichen die Höchstwerte 17 bis 19 Grad, sonst 19 bis 22 Grad.

Mittwoch
Am Mittwoch ist es überall trocken bei einigen Wolken vor allem in Norddeutschland, sonst ist es aber meist heiter und die Temperaturen steigen auf 17 bis 23 Grad.

Donnerstag
Am Donnerstag ist es weiter freundlich und trocken, im Norden können einige dichtere Wolkenfelder durchziehen, die aber kaum Regen bringen. Die Temperaturen erreichen 21 bis 24 Grad, an der Nordsee und am Inn etwas weniger, am Oberrhein etwas darüber.
  mki
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos