Anzeige

Freundlicher und angenehmer Abend

Deutschland-Wetter, 12.09.2019

Sonne und Wolken bei Höchstwerten um 24 Grad, nur an den Küsten kühler.

Am Abend spendet die allmählich untergehende Sonne noch zeitweise Licht und wohltuende Wärme. Richtung Usedom bleiben die Wolken dichter.

Zum frühen Abend liegen die Temperaturen noch zwischen angenehmen 18 und 24 Grad. An den Küsten bleibt es dabei am kühlsten.

Der Südwestwind bleibt im Norden, insbesondere an den Küsten spürbar, in der Landesmitte und im Süden weht er meist nur schwach, oder schläft komplett ein.

 

Bis Mitternacht klart der Himmel über der Landesmitte und im Süden immer weiter auf. Im Norden ziehen Wolkenfelder vorüber.

Die Temperaturen gehen allmählich zurück, bleiben aber vor allem im Westen ziemlich mild.

 

Während der zweiten Nachthälfte kann es im Küstenumfeld der Nordsee, sowie in Schleswig-Holstein zu Regenfällen kommen, auch im Westen können die Wolken etwas dichter werden. Sonst präsentiert sich der Himmel jedoch häufig sternenklar oder nur leicht bewölkt. In der Südhälfte können sich im weiteren Verlauf stellenweise Nebelfelder bilden.

Bis zu den Frühstunden kühlt die Luft auf 11 bis 17 Grad ab, am mildesten bleibt es dabei wohl an der Ems.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos