Anzeige

Gebietsweise Regen, Schauer und örtliche Gewitter

Deutschland-Wetter, 11.06.2020

Mäßig-warme Temperaturen

Über den Norden ziehen zunächst dichte Regenwolken hinweg. Sonst gibt es eine Mischung aus kurzen sonnigen Abschnitten und mächtigeren Haufenwolken mit örtlichen Schauern und Gewittern.

Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 16 Grad an der Emsmündung und 25 Grad in der Lausitz.

Der Wind weht schwach bis mäßig und kommt aus Nordost bis Ost, in den küstennahen Gebieten kann er zeitweise auffrischen.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos