Anzeige

Gebietsweise Regen

Deutschland-Wetter, 11.07.2019

Hier werden die nächsten Stunden nass!

Am Abend fällt aus dichten Wolken gebietsweise Regen, mal mehr, mal weniger. Nordöstlich der Elbe bleibt es meistens trocken und vor allem über dem östlichen Mecklenburg-Vorpommern kann man die allmählich untergehende Sonne noch für längere Zeit genießen.

Die Temperaturen bewegen sich am frühen Abend zwischen 16 und 25 Grad, am wärmsten bleibt es dabei in Teilen von Sachsen.

Der Wind weht meist nur schwach bis mäßig und kommt aus Südwest bis West.

 

Bis Mitternacht fällt gebietsweise Regen, im Nordosten bleibt es trocken und zum Teil lassen sich Mond und Sterne beobachten.

Die Temperaturen gehen zurück.

 

Während der zweiten Nachthälfte kommt der Regen auch nach Brandenburg und Sachsen voran. Im Westen trocknet die Luft ab und der Himmel klart teilweise auf.

Bis zu den Frühstunden kühlt die Luft auf milde 11 bis 16 Grad ab.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos