Anzeige

Geht es in eine frostige Nacht?

Deutschland-Wetter, 23.01.2022

Wochenstart vielerorts mit Sonne

Heute Abend lockert der Himmel über den westlichen Landesteilen verbreitet auf. Weiter nach Osten hin bleibt es dagegen meist bedeckt und gebietsweise ist es auch neblig-trüb, jedoch bleibt es überall trocken. Die Temperatur liegt bei 4 Grad in Dresden und bis 8 Grad in Köln.

 

In der Nacht zum Montag zeigt sich der Himmel über der Westhälfte Deutschlands und über dem Nordosten verbreitet sternenklar, stellenweise bildet sich Nebel. Im übrigen Land bleibt es hingegen größtenteils bedeckt und teils wird es neblig-trüb, dazu bleibt es weitgehend trocken. Die Temperatur sinkt auf 5 Grad in Magdeburg und bis -3 Grad in Augsburg.

 

Am Montag halten sich teilweise dichte Wolken oder es ist trüb, gebietsweise zeigen sich jedoch auch Aufheiterungen, dabei bleibt es trocken. Die Temperatur steigt auf 4 Grad in München und bis 8 Grad in Düsseldorf.

 

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos