Anzeige

Geht es schon morgen in den Frühsommerbereich?

Deutschland-Wetter, 03.04.2018

Nacht noch zum Großteil trocken

In der kommenden Nacht ziehen verbreitet dichte Wolken übers Land, dabei fällt vor allem vom Südwesten bis zur Mitte des Landes hin gebietsweise Regen, sonst bleibt es meist trocken. Im Norden und Nordwesten lockert die Bewölkung oft auf. Die Temperatur sinkt auf 11 Grad entlang des Rheins und bis 7 Grad an der Ostsee.

 

Am Mittwoch ist es mit Ausnahme der westlichsten Landesteile anfangs noch trocken und überwiegend aufgelockert bewölkt. Im Tagesverlauf ziehen die dichte Regenwolken dann ostwärts und es bilden sich zum Teil kräftige Schauer, regional sind auch Gewitter möglich. Die Temperatur steigt auf 11 bis 21 Grad.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Charme ist die Art, wie ein Mensch 'ja' sagt, ohne dass ihm eine bestimmte Frage gestellt worden war."

    Albert Camus