Anzeige

Gewitter auch in der Nacht?

Deutschland-Wetter, 24.07.2021

Oft sehr milde Frühwerte

In der folgenden Nacht ist der Himmel über den westlichen Landesteilen meist gering bewölkt oder sternenklar und dazu bleibt es hier trocken. Im übrigen Bundesgebiet ist es häufig stark, teils aufgelockert bewölkt, dabei können sich besonders im Süden, aber auch sonst einzelne Schauer und vereinzelt auch Gewitter bilden. Die Temperatur sinkt auf 19 Grad in Dresden und bis 14 Grad in Saarbrücken.

 

Am Sonntag zeigen sich gebietsweise heitere Abschnitte, sonst ist es aber auch vielerorts wechselnd bis stark bewölkt, dabei können sich sowohl Schauer als auch örtliche Gewitter entwickeln. Die Temperatur steigt auf 23 Grad in Wilhelmshaven und bis 29 Grad in Magdeburg.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos