Anzeige

Häufig nass von oben

Deutschland-Wetter, 03.04.2019

Temperaturen etwa der Jahreszeit entsprechend

Wetterlage:

Ein Tief bei den Britischen Inseln schickt uns wolkenreiche und kühle Luft. Der äußerste Osten unseres Landes bleibt davon aber meistens noch verschont.

Vorhersage:

In Odernähe, Sachsen und dem südöstlichen Bayern bleibt es meistens bei einer freundlichen Sonne - Wolken Mischung trocken.

Im übrigen Land dominieren häufig die Wolken und bringen zeit- und gebietsweise Regen oder Schauer.

Die Höchsttemperaturen liegen dabei meistens zwischen 8 und 15 Grad, wobei es in Eifel und Hunsrück am kühlsten bleibt. Ganz im Osten, sowie im südöstlichen Bayern können nochmals Werte zwischen 15 und nahe 20 Grad erreicht werden.

Der Wind weht ganz im Nordosten aus Ost, sonst meistens aus Süd bis West. Er kann zum Teil auch mal böig auffrischen.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Charme ist die Art, wie ein Mensch 'ja' sagt, ohne dass ihm eine bestimmte Frage gestellt worden war."

    Albert Camus