Anzeige

Häufig Regen oder Schauer

Deutschland-Wetter, 17.10.2019

Milde Temperaturen

Wetterlage:

Während ein kräftiges Tief über dem Atlantik mit milder Südwestströmung seine Regenwolken in große Bereiche unseres Landes schickt, profitieren Teile Sachsens und Bayerns von dem südosteuropäischen Hochdruckgebiet.

Vorhersage:

In großen Teilen von Deutschland dominieren abgesehen von kurzen Auflockerungen die Wolken und lassen es immer wieder regnen, mal mehr, mal weniger. Trocken bleibt es von Sachsen über Teile Bayerns bis an die Alpen. In diesen Gebieten gibt es auch längere freundliche Abschnitte.

Die Höchsttemperaturen bewegen sich meist zwischen 14 und 21 Grad, am kühlsten bleibt es dabei unter den Regenwolken im Saarland und auf Rügen, am wärmsten wird es rund um Stuttgart und um München.

Der Südwestwind weht allgemein nur schwach bis mäßig, nur im Nordwesten frischt er zeitweise auf.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos