Anzeige

Häufig Schauer und kühl

Deutschland-Wetter, 04.05.2005

Wetterlage und Entwicklung:
Auf der Rückseite des Tiefs 'Bruno' über Polen strömt heute etwas kühlere und feuchte Luft nach Deutschland. In den nächsten Tagen stellt sich wechselhaftes, kühles und windiges Wetter mit häufigen teils kräftigen Schauern ein.

Mittwoch
Heute überwiegen dichte Wolken, zwischen denen die Sonne nur selten scheinen kann. Es kommt dabei erst örtlich, am Nachmittag häufiger zu teils kräftigen Schauern, am Nachmittag sind auch Gewitter dabei. Die Temperatur erreicht 12 bis 17, in der Lausitz bis 19 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, an der Nordsee am Nachmittag frisch aus West bis Nordwest, in Schauern frischt er böig auf. In der Nacht lockern die Wolken vom Emsland bis zur Lübecker Bucht auf, es bleibt hier meist trocken, sonst ist es wolkenreich mit Regen oder örtlichen Schauern. Die Luft kühlt sich auf 10 Grad in Teilen Sachsens und bis 5 Grad in Niedersachsen ab.

Donnerstag
Am Donnerstag regnet es im Süden aus dichten Wolken länger anhaltend, sonst gibt es noch Schauer, die im Laufe des Tages von Nordwesten her nachlassen, es heitert dabei auf, bevor am späten Nachmittag und Abend vom Saarland bis nach Schleswig-Holstein neue Regenwolken aufziehen. Die Temperatur steigt auf 10 bis 13 Grad im Nordwesten sowie im Süden, sonst auf 13 bis 17, im Brandenburg sowie am Oberrhein bis 18 Grad. Dazu weht ein mäßiger, im Norden frischer und böiger Nordwestwind. In der Nacht zum Freitag breiten sich Regenwolken auf das gesamte Land aus und die Temperatur sinkt auf 8 bis 3 Grad.

Freitag
Am Freitag ziehen bei wechselnder, vielfach starker Bewölkung teils kräftige Schauer durch. Bei Tageshöchstwerten zwischen 8 und 13, im äußersten Osten bis 16 Grad weht ein mäßiger bis frischer und stark böiger Wind aus West bis Nordwest. In der Nacht werden die Schauer seltener und die Temperaturen gehen auf 5 bis 2 Grad zurück.

Samstag
Am Samstag entwickeln sich nach einem zum Teil aufgelockerten Beginn erneut kräftige Schauer, örtlich auch Gewitter, es lockert nur selten auf. Bei Temperaturen zwischen 8 und 13 Grad am Tage und 5 bis 2 Grad in der Nacht weht der Westwind weiter mäßig bis frisch und stark böig.

Sonntag und Montag
Am Sonntag und Montag bleibt das wechselhafte Wetter mit teils kräftigen Schauern erhalten. Die Temperaturen erreichen am Sonntag 9 bis 13 Grad, am Montag wird es bei 8 bis 11 Grad voraussichtlich noch ein wenig kühler.
  dah
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos