Anzeige

Hallenbäder sind wieder im Kommen.

Deutschland-Wetter, 17.09.2015

Wassertemperaturen nur noch selten über 20 Grad C.

Fröhliche Stunden am Badesee gibt es in dieser Woche wohl nur noch für die wenigsten Wasserratten.

Im Norden und Westen sucht man bei windigem Regenwetter und Luftemperaturen um 20 Grad C nun lieber das örtliche Hallenbad auf.

Im Süden und Osten dagegen kratzten die Temperaturen in dieser Woche stellenweise nochmals an der 30-Grad-Marke und boten so gute Bedingungen für einen (vielleicht letzten) Ausflug an den nächsten See oder Weiher.

Bild: Achim Otto

Unterm Strich geht sie nun aber mit großen Schritten zu Ende, die Freibadsaison 2015. Nur noch selten liegen die Wassertemperaturen über der 20-Grad-Marke. Gewässer mit angenehmen Badetemperaturen finden sich aktuell vor allem in Baden-Württemberg, so misst etwa das Strandbad Waidsee in Weinheim noch angenehme 23 Grad C.

Hier geht es zu unseren aktuellen Wassertemperaturen für Deutschland!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos