Anzeige

Heiter bis wolkig und frühlingshafte Temperaturen

Deutschland-Wetter, 08.04.2020

Kleines regionales Schauerrisiko

Am frühen Nachmittag wechseln sich im Norden Sonne und Wolken miteinander ab, in den übrigen Landesteilen strahlt verbreitet die Sonne von einem blauen Himmel.

Die Temperaturen bewegen sich zwischen 15 oder 16 Grad an Nord- und Ostsee und angenehm warmen 23 Grad in der Kölner Bucht.

Der Wind kann zum Teil auch mal böig auffrischen. Allgemein weht er jedoch schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen.

 

Bis zum frühen Abend werden die Haufenwolken im Westen und über den Mittelgebirgen auch mal mächtiger und können einzelne isolierte Regengüsse produzieren. Sonst ändert sich an der Wetterverteilung recht wenig. Die Temperaturen können aber gebietsweise noch etwas ansteigen.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .