Anzeige

Heiteres Frühlingswetter nicht für alle?

Deutschland-Wetter, 20.04.2021

Bis zu 18 Grad C

Heute Nachmittag zeigt sich das Wetter im Norden heiter bis sonnig und trocken, im übrigen Bundesgebiet ist es teils heiter, teils ziehen dichte aber auch Wolken durch, dabei sind örtliche Schauer und vereinzelt auch Gewitter möglich. Die Temperatur steigt auf 10 Grad im Eichsfeld und bis 17 Grad im Rheinland.

 

Heute Abend klingen die Schauer immer weiter ab und auch über der Südhälfte wird es zunehmend heiter bis sonnig. Weiter nach Norden hin ist es überwiegend sonnig oder es ziehen nur wenige Wolken durch, dabei bleibt es trocken. Die Temperatur liegt bei 13 Grad in Jena und bis 18 Grad in Köln.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung. 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos