Anzeige

Heute Nacht nochmal Durchlüften!

Deutschland-Wetter, 04.08.2020

Überwiegend locker bewölkte oder sternenklare Nacht.

In der Nacht auf Mittwoch bestimmen Sterne oder nur lockere Wolken das Himmelsbild über weiten Teilen des Landes. Dichtere Wolken halten sich in den kommenden Stunden meist nur im Umfeld der Nordseeküste und an den Alpen. In den frühen Morgenstunden kann sich dann vor allem im Osten und Südosten stellenweise Nebel bilden. Schauer sind nicht zu erwarten.

Die Temperaturen sinken in der Nacht auf Tiefstwerte um 15 bis 9 Grad.

 

Die Wochenmitte startet im norddeutschen Tiefland heiter oder nur locker bewölkt, dichtere Wolken finden sich in den Frühstunden stellenweise im äußersten Nordwesten. Der Süden beginnt den Tag mit zumeist wolkenlosem Sonnenschein. Es bleibt trocken.

Die Temperaturen erreichen in den Morgenstunden Werte um 11 Grad im Saarland und um 18 Grad in der Lausitz.

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos