Anzeige

Im Norden Wolken, im Süden klar

Deutschland-Wetter, 13.02.2019

Vor allem im Nordosten sehr mild.

Am Abend bleibt der Himmel im Norden und Nordosten von dichteren Wolken überzogen, Regen fällt jedoch kaum noch.

Im Süden und Südwesten zeigt sich der Himmel aufgeklart.

Vor Dämmerungsbeginn liegen die Temperaturen zwischen 5 und 10 Grad.

Der Wind weht im Küstenbereich von Nord- und Ostsee schwach bis mäßig, weiter im Landesinneren schläft er zum Teil ganz ein.

 

Bis Mitternacht gehen die Temperaturen in den Aufklarungsgebieten zurück.

 

Während der zweiten Nachthälfte lichtet sich die Bewölkung auch stellenweise im Norden. Sonst leuchten bei meist nur lockerer Bewölkung verbreitet Mond und Sterne.

In der Nordhälfte bleibt es mit 1 bis 7 Grad recht mild, während es in der Südhälfte häufig leichten Frost und Reif gibt.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht."

    Heinrich Heine