Anzeige

Im Nordwesten Regen, im Nordosten Sonnenschein, sonst teils Gewitter

Deutschland-Wetter, 25.05.2008

Wetterlage
Von Südwesten her beeinflussen die Ausläufer von Tief 'Fei' über der Biskaya das Wetter in Deutschland.


Sonntag
Heute kommt es im Nordosten und Osten bei einigen lockeren Wolken meist wieder zu viel Sonnenschein und es bleibt trocken. Dichte Wolken mit Regen ziehen dagegen nach Nordwestdeutschland. Zwischen Nordrhein-Westfalen und Bayern bilden sich bei wechselnder Bewölkung einzelne Schauer und Gewitter. Die Höchstwerte liegen bei 13 Grad bei Regen im Emsland, 18 Grad in Hamburg und etwa 25 Grad im Rhein-Main-Gebiet. In der Nacht kommt es im Norden und Westen teils zu Regen, vereinzelt sind kurze Gewitter möglich. Weiter nach Südosten ist es meist aufgelockert bewölkt und trocken. Die Luft kühlt sich auf 15 bis 7 Grad ab.

Montag
Am Montag ist es im Westen und Norden vielfach dicht bewölkt und teils regnerisch. Sonst scheint zwischen den Wolken auch die Sonne und es bleibt meist trocken. Die Temperaturen erreichen nur 12 Grad unter den Wolken in Schleswig, etwa 17 Grad am Niederrhein, aber 22 bis 28 Grad zwischen Oberrhein und Brandenburg.

Dienstag
Am Dienstag scheint meist die Sonne und es bleibt weitgehend trocken. Nur ganz Westen ziehen aber teils auch wieder dichte Wolken mit etwas Regen durch, teils sind hier auch Gewitter möglich. Bei 18 bis 32 Grad wird es vor allem im Süden sehr warm.

Mittwoch
Am Mittwoch scheint häufig die Sonne bei 18 Grad in Ostseenähe und etwa 30 Grad in Mannheim und München. Meist bleibt es trocken. Von Westen her sind jedoch auch teils kräftige Gewitter möglich. Vor allem im Norden weht zudem ein teils starker Ostwind.

Donnerstag
Am Donnerstag ist es voraussichtlich meist sonnig. Es bilden sich jedoch von Westen her vereinzelte, aber teils auch kräftige Gewitter. Es werden meist zwischen 24 und 31 Grad erreicht.

Freitag
Am Freitag scheint zum Teil die Sonne. Zum Teil zieht aber auch starke Bewölkung durch. Gebietsweise kann es etwas regnen. Auch einzelne Gewitter sind möglich. Mit etwa 31 Grad in Berlin, aber nur noch 22 Grad in Düsseldorf wird es von Westen her kühler.
  mki
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos