Anzeige

Ist nur der Westen unbeständig?

Deutschland-Wetter, 14.08.2014

Wo die Sonne noch lacht erfahren Sie hier

Heute Nachmittag scheint vor allem in der Osthälfte des Landes häufig die Sonne, hier treten nur vereinzelt Schauer und Gewitter auf, weiter westlich ziehen dagegen immer wieder zum Teil dichte Wolken auf und es können sich hier und da Schauer und einzelne Gewitter bilden. Die Temperatur liegt bei 18 Grad im Pfälzer Wald und 24 Grad im Osten Deutschlands.

Vor allem nach Westen häufig Schauer

In Bremen sind heute ebenfalls Schauer, und vereinzelt auch Gewitter möglich.

 

Heute Abend klingen die Schauer verbreitet ab, vereinzelt sind aber noch Niederschläge möglich. Die Temperatur liegt bei 20 Grad in Magdeburg und 15 Grad am Vogelsberg.

Verbreitet abklingende Schauer

Bei der 30-Tage-Prognose für die Region Bremen sieht man auf den ersten Blick, dass der Hochsommer vermutlich nicht wieder kommen wird, dafür scheint sich ab September eine stabilere Hochdruckwetterlage einzustellen und wir können mit vielen schönen Altweibersommertagen rechnen.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos