Anzeige

Klar im Norden, Wolken im Süden

Deutschland-Wetter, 24.02.2018

Temperaturen in der Nacht durchweg im Frostbereich.

In der zweiten Nachthälfte zeigt sich der Himmel über dem Norden und Osten meist sternenklar, im Ostseeumfeld gibt es auch mal ein paar Wolken. Im Südteil Deutschlands ist der Himmel teils locker, teils aufgelockert bewölkt und es bleibt trocken.

Die Temperaturen sinken auf Werte um -2 bis -7 Grad C.

 

Der Sonntagmorgen schließt weitgehend an die letzten Tage an: An den Küsten sowie am Alpenrand und im Schwarzwald startet der Tag bewölkt, in den übrigen Landesteilen gibt es von Beginn an viel Sonnenschein.

Die Temperaturen erreichen dabei frostige -6 bis -1 Grad C.

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos