Anzeige

Kommt die Sonne zum Vorschein?

Deutschland-Wetter, 20.01.2018

Höchste Werte am Rhein

Heute Nachmittag fällt über der Südhälfte des Landes bei kompakter Bewölkung zeitweise Regen, Schneeregen und auch Schnee, dazu kann es zum Teil glatt auf den Straßen werden! Etwas bessere Chancen für Sonnenschein bestehen im Norden, hier bleibt es auch weitgehend trocken. Die Temperatur liegt bei 0 Grad in Vorpommern und etwa 4 Grad entlang des Rheins.

 

Heute Abend ist es im Norden und Osten überwiegend stark und nur noch hier und da auch aufgelockert bewölkt, dabei bleibt es aber weitgehend trocken. Weiter nach Südwesten hin ist es bedeckt und es fällt immer wieder Schnee, Schneeregen oder Regen, dazu besteht vor allem am Alpenrand und im Südosten oft Glättegefahr! Die Temperatur liegt bei 0 bis 5 Grad.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung. 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos