Anzeige

Kühlere Nacht kündigt sich an

Deutschland-Wetter, 15.01.2020

Im Nordwesten aufklarender Himmel, sonst wechselnd bewölkt.

In der Nacht zeigt sich der Himmel über dem Norden und Westen des Landes anfangs überwiegend stark bewölkt oder bedeckt, an der Ostseeküste können zudem noch einzelne Schauer fallen. Im Südosten dominiert lockere oder aufgelockerte Bewölkung.

In den frühen Morgenstunden klart der Himmel über dem Nordwesten und der Schwäbischen auf, in den übrigen Landesteilen ist es dagegen überwiegend bedeckt oder aufgelockert bewölkt; Schauer sind aber nicht zu erwarten.

Die Temperaturen sinken auf Werte um 7 Grad im Breisgau und 4 Grad in der Lausitz.

 

Der Donnerstag startet im Norden und Westen vielfach heiter oder sonnig, sonst zeigt sich der Himmel in den Frühstunden locker oder aufgelockert bewölkt. Es bleibt trocken.

Die Temperaturen erreichen Werte um 2 bis 6 Grad.

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos