Anzeige

Kühlster Tag der Woche

Deutschland-Wetter, 16.04.2018

Bleibt es schon trocken?

Hoher Luftdruck bestimmt weite Teile dieser Woche - unser Schrieb zeigt den Luftdruckverlauf an unserer Wetterstation in Bonn zwischen Dienstag und Sonntag vergangener Woche.

 

Heute Nachmittag bleibt es über der Südosthälfte Deutschlands weitgehend wolkenverhangen, dazu bilden sich hier auch gebietsweise Schauer, örtlich sogar kurze Gewitter. Im übrigen Bundesgebiet ist es oft heiter bis wechselnd bewölkt, bis auf seltene Schauer bleibt es trocken. Die Temperatur liegt bei 14 Grad an der See und bis 19 Grad im Rheinland.

 

Heute Abend sind vor allem am Alpenrand und im Südosten des Landes, sowie vereinzelt im Norden Schauer möglich, sonst ist es im Osten und Nordosten oft stark, teils aufgelockert bewölkt und trocken. Über der übrigen Westhälfte ist es verbreitet heiter bis aufgelockert bewölkt und trocken. Die Temperatur liegt bei 14 Grad an der Ostsee und bis 20 Grad in Köln.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung. 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos