Leichte Abkühlung

Deutschland-Wetter, 11.07.2013

Am Rande des Hochdruckgebietes mehr Wolken und kühler.

Wir befinden uns derzeit am Rande eines Hochdruckgebietes.

Im Laufe des Donnerstags zeigt sich zwar immer wieder die Sonne, die Temperaturen liegen jedoch 'nur' noch bei Werten zwischen 20 und 23 Grad. In der Osthälfte muss auch mit teils dichteren Wolken gerechnet werden.

Auch am Freitag wechseln sich Sonne und Wolken ab, die Temperaturen steigen im Tagesverlauf auf Höchstwerte bis 25 Grad. Im Nordosten können zudem einzelne Schauer fallen.

Am Wochenende verspricht vor allem der Samstag sommerliche Temperaturen bis 26 Grad und viel Sonnenschein. Am Sonntag bleibt es bei Höchstwerten um 19 Grad an den Küsten und bis 27 Grad am Alpenrand zwar auch angenehm warm, vor allem in der Nordhälfte bestimmen aber auch dichte Wolken den Tag. Auch örtliche Schauer sind möglich.
  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt."

    Bertolt Brecht