Anzeige

Meist bewölkter aber trockener Abend

Deutschland-Wetter, 14.11.2019

Tiefstwerte am Abend und 5 bis 8 Grad.

Am Abend halten sich vor allem im Westen dichtere Wolken, sonst präsentiert sich der Himmel teilweise aufgeklart.

Vor Dämmerungsbeginn bewegen sich die Temperaturen noch zwischen 5 und 8 Grad.

Der Wind weht schwach bis mäßig und kommt vorwiegend aus Nordost bis Ost. Er kann gebietsweise auch mal auffrischen.

 

Bis Mitternacht gewinnen die Wolken an Übergewicht und die Sterne werden seltener.

Die Temperaturen gehen leicht zurück.

 

Während der zweiten Nachthälfte bleibt es zwar überwiegend bewölkt aber in der Regel trocken. Im Osten kann man gelegentlich Mond und Sterne beobachten.

Bis zu den Frühstunden kühlt die Luft auf 0 bis 6 Grad ab, stellenweise gibt es leichten Frost. Am mildesten bleibt es in Teilen Sachsens.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos