Anzeige

Meist dichte Wolken und teils Regen, nach Osten und Süden hin etwas freundlicher

Deutschland-Wetter, 03.12.2009

Wetterlage
Tief 'Quintus' über der Nordsee lenkt mit einer südwestlichen Strömung feuchte Atlantikluft nach Deutschland.

Donnerstag
Heute ist es meist dicht bewölkt und zeitweise regnet es. Im Süden und Osten ist es jedoch überwiegend trocken und es kann auch zu längeren sonnigen Abschnitten kommen. Die Temperatur liegt bei etwa 4 Grad in der Uckermark und 11 Grad in Köln. Im Norden und Westen weht teils frischer Süd- bis Südostwind. In der Nacht bringt meist starke Bewölkung zeitweise Regen. Im Osten und Südosten bleibt es meist trocken und hier und da auch aufgelockert. Die Temperatur sinkt auf 6 Grad an der Nordseeküste und -3 Grad in Passau. Der Südostwind weht mäßig, an der Küste auch frisch.

Freitag
Am Freitag halten sich meist dichte viele dichte Wolken, gebietsweise bringen sie etwas Regen, im Süden teils auch Schnee. Nur hier und da zeigt sich auch die Sonne. Die Höchstwerte liegen bei 2 Grad im Allgäu und 7 Grad in Hamburg.

Samstag
Am Samstag ist es weiter meist stark bewölkt, nur hier und da etwas freundlicher. Zunächst ist es meist trocken, von Westen kommt jedoch Regen auf. Die Temperatur steigt auf 1 bis 7 Grad.

Sonntag
Am Sonntag bringt dichte Bewölkung zeitweise Regen. Von Westen her wird es wieder milder, die Temperatur steigt auf 3 bis 11 Grad.

Montag
Am Montag ist es voraussichtlich wechselnd, im Westen auch dicht bewölkt. Hier kommt zunehmend Regen auf. Die Temperatur steigt auf 5 bis 11 Grad.

Dienstag
Am Dienstag ziehen meist dichte Wolken durch, hier und da kann es etwas Regen bei 6 bis 12 Grad.
  mki
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos