Anzeige

Mild, aber auch trocken?

Deutschland-Wetter, 12.07.2016

Echte Sommertemperaturen nur selten

Heute Nachmittag zeigt sich im Norden und Westen neben zeitweise dichten Wolken auch die Sonne, jedoch bilden sich hier einzelne Schauer und auch mögliche Gewitter. Im übrigen Bundesgebiet ist es mehrheitlich bedeckt und im Süden fällt teils kräftiger und ergiebiger Regen. Im Osten bleibt es hingegen weitgehend trocken. Die Temperatur liegt bei 16 Grad in Ostfriesland und etwa 26 Grad in der Lausitz.

im Süden teils ergiebiger Regen

 

Heute Abend fällt im Süden bei dichter Bewölkung weiterhin teils ergiebiger und kräftiger Regen. Im Westen und Nordwesten sind neben starker Bewölkung und einzelnen Schauern und seltenen Gewittern auch heitere Abschnitte möglich. Im Rest der Republik ist es überwiegend stark bewölkt, dabei fällt gebietsweise auch Regen. Die Temperatur liegt bei etwa 18 Grad in Emden und um 26 Grad in Dresden.

meist warm, aber oft auch nass

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

 

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos