Anzeige

Mit Wolken und Nebel in den Donnerstag

Deutschland-Wetter, 25.11.2020

Nachts in Bayern leichter Frost möglich

Auch während der zweiten Nachthälfte bleibt es bei einer Mischung aus Nebel, Hochnebel, durchziehenden Schleierwolken und sternenklaren Himmel.

Bis zu den Frühstunden kühlt die Luft verbreitet auf 4 bis 1 Grad ab und es muss mit Reifglätte gerechnet werden, im Alpenvorland gibt es verbreitet leichten Frost bis -2 Grad. Am mildesten bleibt es im Breisgau sowie im Emsland mit Werten zwsichen 5 und 8 Grad.

 

Der Donnerstag startet abseits von Nebel oder Hochnebel teils heiter, teils locker oder aufgelockert bewölkt. Über Teilen Sachsens sowie am Alpenrand gibt es auch wolkenlosen Sonnenschein. Es bleibt trocken.

Die Temperaturen erreichen in den Frühstunden Werte um -1 Grad im Berchtesgadener Land und um 8 Grad an der Nordseeküste.

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos