Anzeige

Morgen endlich wieder Spätsommerwetter?

Deutschland-Wetter, 17.09.2015

Wo es wettertechnisch noch sehr bescheiden bleibt

In der kommenden Nacht fällt im Nordosten unter meist dichten Wolken noch zeitweise Regen, auch sonst zieht im äußeren Norden und Osten teils dichte Bewölkung durch, dabei bleibt es aber überwiegend trocken. Im Alpenvorland ist es ebenso oft stark bewölkt, dabei jedoch trocken. In den übrigen Landesteilen ist es hingegen zumeist locker bewölkt oder sternenklar und es bleibt trocken. Die Temperatur sinkt auf 14 Grad in Rostock und bis 8 Grad am Odenwald.

noch zeitweise Regen im Nordosten

 

Am Freitag zieht besonders über den Süden des Landes oft starke Bewölkung durch und es fällt auch immer wieder Regen. Weiter nach Norden hin ist es dagegen oft auch heiter oder gebietsweise sogar sonnig, nur gelegentlich ziehen auch mal dichtere Wolken mit etwas Regen durch, sonst bleibt es aber trocken. Die Temperatur steigt auf 15 Grad in Franken und bis 21 Grad in Leipzig.

im Süden oft nass

 

Hier geht es zum aktuellen Deutschlandwetter!

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos