Anzeige

Morgen verbreitet über der 20-Grad-Marke

Deutschland-Wetter, 21.10.2020

Nacht verbreitet zweistellige Tiefstwerte

In der Nacht zum Donnerstag ist es über der Nordhälfte der Republik locker bewölkt, oft sogar sternenklar, sonst ist es größtenteils wechselnd bis aufgelockert bewölkt. Am Alpenrand ist der Himmel meist sternenklar. Es bleibt landesweit trocken bei Tiefstwerten von 15 Grad in Bonn und bis 9 Grad in München.

 

Am Donnerstag ist es über der Osthälfte des Landes oft locker bis aufgelockert bewölkt und dazu trocken. Im übrigen Bundesgebiet ist es hingegen verbretet aufgelockert bis stark bewölkt, dabei bleibt es zunächst noch trocken. Am Nachmittag bilden sich im Westen und Norden jedoch lokale Schauer. Die Temperatur steigt auf 15 Grad in Wilhelmshaven und bis 22 Grad in Stuttgart.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos