Anzeige

Morgen wieder Sommertemperaturen?

Deutschland-Wetter, 13.06.2017

Wo es am Mittwoch krachen kann

In der kommenden Nacht zeigt sich der Himmel über der Nordosthälfte Deutschlands oft sternenklar und ansonsten nur locker bewölkt. Deutlich mehr, jedoch weitgehend aufgelockerte Wolken ziehen hingegen über den Westen, Südwesten und Süden der Republik hinweg, diese bringen allerdings keinen Regen. Die Temperatur sinkt auf 14 Grad in Freiburg und bis 6 Grad im Thüringer Becken.

 

Am Mittwoch bleibt es überwiegend heiter, zum Teil auch sonnig und dabei trocken. Am Alpenrand und im Saarland ziehen jedoch gebietsweise dichte Wolken auf, hier sind einzelne Schauer und auch Gewitter möglich. Die Temperatur erreicht etwa 19 Grad an der Nordsee und bis 27 Grad im Breisgau.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos