Anzeige

Morgen zweigeteiltes Wetter

Deutschland-Wetter, 03.04.2017

Nachts oft sehr frisch

In der folgenden Nacht bilden sich im Alpenvorland bei oft dichten Wolken gebietsweise Schauer. Im großen Rest der Republik zeigt sich der Himmel hingegen überwiegend sternenklar und ansonsten locker bewölkt, dazu bleibt es trocken. Die Temperatur sinkt auf etwa 8 Grad im Raum München und bis 3 Grad in der Norddeutschen Tiefebene.

 

Am Dienstag zeigt sich das Wetter über der Nordhälfte des Landes verbreitet heiter oder sonnig, nur gebietsweise sind mehr Wolken möglich, dazu bleibt es trocken. Vom Süden bis nach Sachsen hin ziehen jedoch oft dichte Wolken durch und es bilden sich gebietsweise Schauer, vereinzelt auch Gewitter. Die Temperatur steigt auf 12 bis 16 Grad.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Es ist besser, hohe Grundsätze zu haben, die man befolgt, als noch höhere, die man außer acht lässt."

    Albert Schweitzer