Anzeige

Nach meist schon trockener Nacht folgt ein vielfach sonniger Tag

Deutschland-Wetter, 30.06.2014

Morgen verbreitet über 10 Stunden Sonne

In der Nacht klingen letzte Schauer meist rasch ab und es erwartet uns anschließend eine weitgehend trockene Nacht. Dabei zeigt sich der Himmel wie schon zuvor im Westen und Süden, später auch im Osten und Norden häufig sternenklar. Stellenweise ist es neblig-trüb. Die Tiefstwerte liegen bei 11 Grad in Papenburg und 4 Grad im Westerwald.

Häufig auch sternenklar

 

Am Dienstag kehrt der Sommer zurück und wir erwarten vielfach zweistelligen Werte bei der Sonnenscheindauer. Dabei sind von der Ostsee bis nach Brandenburg vereinzelte Schauer nicht auszuschließend, sonst bleibt es jedoch trocken. Die Temperaturen steigen auf teils sommerliche Werte von 17 Grad in Ostfriesland, 24 Grad in Dresden und 26 Grad in Freiburg.

Ein vielfach sonniger Tag

 

Über die Ortseingabe erfahren Sie die aktuellen und prognostizierten UV- und Ozonwerte für Ihren Ort.

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos



Wettervorhersage


Die aktuelle Wettervorhersage für im 3-Stunden-Takt: Bei Donnerwetter.de finden Sie im ausführlichen Wetterbericht die Temperatur, Windstärke und Windrichtung, das Wetterradar, Niederschlag. Außerdem den ausführlichen Pollenflug, das Biowetter, die gefühlte Temperatur für Mann und Frau und viele weitere Informationen rund um das Wetter in .