Nachmittags nur lokal Niederschläge

Deutschland-Wetter, 28.05.2024

Neuer Regen von Westen aber schon im Anflug.

In den Nachmittagsstunden zeigt sich der Himmel meist wechselnd bewölkt, vor allem im Südwesten sind auch längere heitere Abschnitte möglich. Vor allem im Westen und Nordwesten, an den Alpen sowie in der Osthälfte sind am Nachmittag zeitweise Schauer möglich, sonst bleibt es überwiegend trocken.

Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um 16 bis 21 Grad.

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

 In der Nacht auf Mittwoch nimmt die Bewölkung über dem Westen zu und es zieht neuer Regen auf, der im weiteren Verlauf auch die mittleren Landesteile erreicht; teils auch schauerartig verstärkt und gewittrig. Im Osten und Südosten bleibt es bei teils noch geringer Bewölkung überwiegend trocken.

Die Temperaturen gehen in den frühen Morgenstunden zurück auf Werte um 14 bis 9 Grad.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Wenn Männer sich mit ihrem Kopf beschäftigen, nennt man das 'denken'. Wenn Frauen das gleiche tun, heißt das 'frisieren'."

    Anna Magnani